Moosführung im Schwenninger Moos

05.09.2020

Das Naturjuwel früher und heute.

Wie entstand das Schwenninger Moos? Wieso gibt es eine Neckarquelle und einen Neckarursprung? Warum entwässert man ein Moor, obwohl das die Zerstörung des Lebensraums Moor bedeutet? Was hat Salz mit dem Schwenninger Moos zu tun? Viele interessante Einblicke in dieses Naturschutzgebiet mit ausgeprägter Geschichte.

 

Treffpunkt: 14:00 Uhr am Eingang des Umweltzentrums an der Südseite, auf der Möglingshöhe. Erwachsene 5,-€, Kinder 1,-€. Dauer ca. 2,5 std.

Zurück