Moosführung im Schwenninger Moos

06.06.2020

Das Schwenninger Moos ist voller Leben!

Erfahren Sie mehr über die Entstehung des Schwenninger Moos und über seine Geschichte. Über viele Jahre wurde hier Torf abgebaut und Salz gefördert, diese Eingriffe haben ihre Spuren hinterlassen. Sie erhalten einen besonderen Einblick in die erfolgreiche Renaturierung, die in diesem beeindruckenden Naturschutzgebiet stattgefunden hat. Darüber hinaus ist der Ursprung des Neckars und die europäische Wasserscheide Thema in dieser Führung.

Treffpunkt: 14:00 Uhr am Eingang des Umweltzentrums an der Südseite, auf der Möglingshöhe. Erwachsene 5,-€, Kinder 1,-€. Dauer ca. 2,5 std.

Teilnehmerzahl auf 8 Personen beschränkt. Teilnahme mit Schutzmaske.

Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich zur Teilnahme an der Führung an unter: 07720 66629.

Unsere Naturführer werden Sie noch einmal auf die Einhaltung der Abstände hinweisen. Bitte achten Sie während der Führung mit darauf. Eine Teilnehmerliste wird geführt. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen, so allmählich unser Umweltbildungsangebot wieder aufnehmen zu können.

Zurück