Leben ohne Plastik

25.06.2020

Vortrag entfällt!

Unsere Gesellschaft ist auf Wachstum, Produktion und Verbrauch ausgerichtet. Die negativen Folgen für unser Leben und unsere Umwelt sind zunehmend spürbar, eine Gegenbewegung ist aber auch schon entstanden. Deren Ziel ist "Weniger": Weniger Abfall, weniger Energie verbrauchen, weniger Flüge, weniger Rohstoffe. Und auch "weniger Plastik"! Plastik ist ein Sinnbild unseres Umweltverbrauchs und der Umweltzerstörung. In dieser Veranstaltung wird ein Versuch vorgestellt, dieses "Weniger" am Beispiel Plastik zu verwirklichen. Es ist keine Angelegenheit für einige wenige Spezialisten, sondern kann alltägliches Verhalten sein.

Referentin Nadine Schubert, Journalistin, Autorin und Mutter zweier Kinder mit einem plastikfreien Alltag.

In Kooperation mit der VHS Villingen-Schwenningen.

Beginn 19:00 Uhr im Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar auf der Möglingshöhe. Eintritt: 5,-€. Anmeldung nicht erforderlich.

Zurück