Das Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar

Die Landesgartenschau gestaltete den Rahmen

Auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau Villingen-Schwenningen befindet sich das Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar. Ein moderner und eleganter, langgezogener Bau mit 150 m2 Bürofläche und 300 m2 Saalfläche, der schon von weitem sichtbar ist und auch architektonisch ein bewusstes Zeichen für den Einklang mit der Natur und Umwelt setzt. Photovoltaikanlagen produzieren auf dem großen Dach Strom, die Heizung erfolgt über ein ausgeklügeltes System von Maico.

Die Möglinshöhe lockt Besucher

Der Bürgerpark Möglingshöhe lockt am Wochenende nicht nur an schönen Tagen hunderte von Spaziergängern und Ausflüglern. Auch der benachbarte Festplatz auf der Möglingshöhe bietet vor allem an Wochenenden hohe Besucherfrequenzen.

Das Umweltzentrum als Veranstaltungsort

Der elegante und lichtdurchflutete große Saal des Umweltzentrums Schwarzwald-Baar-Neckar bietet auf einer Fläche von ca. 300 m2 Platz für bis zu 200 Gäste.Vorträge, Filmvorführungen, Produktvorstellungen, Live-Reportagen aber auch Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen sind hier möglich. Eine moderne und großzügige Event Location mitten im Grünen und doch in der Stadt, mit direktem Bahnanschluss aus dem ganzen Land.

Praktizierter Umweltschutz beginnt zuhause

Es versteht sich daher von selbst, dass Veranstaltungen im Umweltzentrum sich an ökologischen Grundbedingungen ausrichten. Dazu zählt die Bewirtung mit Produkten aus der Region, Mehrweggeschirr und Mülltrennung.